CMD Kiefergelenkstherapie, patenten

CMD Kiefergelenkstherapie

Wie die Atlastherapie findet auch die CMD Kiefergelenkstherapie immer häufiger Anwendung in der Physiotherapie, die wir in unserer Physiotherape Praxis in Freising gerne mit anbieten.

CMD steht für:

Cranio – (Schädel)
Mandibula – (Unterkiefer)
Dysfunktion

Das Kiefergelenk hat im Alltag zwei wichtige Funktionen zu erfüllen. Zum einen das Kauen, zum anderen das Sprechen. Dadurch wird es zu einem extrem beanspruchten Gelenk. Auch die zugehörige Muskulatur ist häufig überlastet und führt zu Fehlfunktionen im Muskel-Gelenkspiel.

Symptome einer Überlastung des Kiefergelenks können sein:
  • Zähneknirschen
  • Kiefergelenksschmerzen
  • Tinnitus
  • Ohrgeräusche
  • Nackenschmerzen
  • chronische Kopfschmerzen

Eine Kombination von Mobilisationstechniken und Muskellockerung, sowie Eigenübungen in der CMD Kiefergelenkstherapie kann zu einer Linderung der Symptome führen.

CMD Kiefergelenkstherapie

… machen wir gerne für Sie:
Thilda Eles-Toth

Heilmasseurin

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Das können wir gerne für Sie tun

Menü